Sie befinden sich hier:

Hier finden Sie die Orte, an denen Aktivitäten im Rahmen des Projekt stattfinden.

Klicken Sie auf die schwarzen Punkte im Bild, Sie werden dann zu Informationen über die Wasserläuferprojekte weitergeleitet.

Magenta gefärbte Punkte: hier fanden Fortbildungen statt.

Blaue Gebiete: hier werden interessierte Freiwillige gesucht.

Zudem haben unsere Wasserläufer in ganz Rheinland-Pfalz weitere Quellen erfasst und in den rheinland-pfälzischen Quellenatlas eingepflegt.


VG Wissen Prüm Kloster Marienstatt Ahrgebirge Salmwald Manubach Bingen Trier-Quint Trier Wiltingen Heidenburg Ochsenbach Gelbfelderbach Donnersberg Wellbachtal Finsterbrunnertal Kottelbach Wallhalb-/Schauerbachtal Weselberg Hainbachtal Erlenbach/Schwarzbach Wiltingen Bitburger Gutland Vorderpfalz/ Haardtrand Nahe/Alsenz Lahnzuflüse Nördlicher Hunsrück Mineralquellen in der Vulkaneifel östliche Vulkaneifel


Eine Liste mit Informationen zu den einzelnen Gebieten finden sie hier...





Das Projekt "Wasserläufer" wird vom Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesumweltministeriums über das Bundesprogramm Biologische Vielfalt gefördert. Denn der Schutz für typische natürliche Gewässerlebensräume in unserer Region ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Biologischen Vielfalt. Informationen über das Bundesprogramm finden sich unter www.biologischevielfalt.de




Mit Unterstützung durch das Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Rheinland-Pfalz (MULEWF)



Suche

Metanavigation: