BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Die Schaubilder (zum Vergrößern anklicken) verdeutlichen den Kreislauf des Wassers auf der Erde und zeigen verschiedene Stellen, an denen menschliche Aktivitäten in den Wasserkreislauf eingreifen.

Für die Betrachtung der Quellen ist insbesondere die Grundwasserneubildung und die Qualität des Grundwassers wichtig. Regen, der im Grund versickern kann, führt zu Grundwasserneubildung. Wenn der Boden versiegelt ist und also kein Regenwasser hineingelangen kann oder wenn bei Starkregen der meiste Regen auf der Oberfläche abläuft, kann sich kein neues Grundwasser bilden.

Anhand der Schaubilder kann man sich auch verdeutlichen, wie sich Verschmutzungen des Erdreichs (z.B. durch Müllablagerungen) oder Eingriffe ins Gestein (z.B. durch Bohrungen) auswirken können.




Quelle: http://wildbach.bund-rlp.de/naturschutz_aktiv_an_quellen_und_bachoberlaeufen_in_rheinland_pfalz/wasserkreislauf/