BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland



Projekt Wasserläufer: Biologische Vielfalt an Quellen und Bachoberläufen in Rheinland-Pfalz

 




Haben Sie Freude an Naturbeobachtung? Möchten Sie mithelfen, unsere Natur zu schützen? Mit den Wasserläufern können Sie

Teams aus ehrenamtlichen Helfern beobachten Quellen und Quellbäche und erarbeiten zusammen mit einem Expertenteam Vorschläge zu ihrer ökologischen Verbesserung. Der BUND steht mit Rat und Tat zur Seite und organisiert Treffen und Exkursionen.

Schließen Sie sich dem Projekt zum Schutz von Quellen und Bachoberläufen an! Melden Sie sich beim BUND Rheinland-Pfalz

Hier geht es zu einem schönen TV-Beitrag über Quellen, den Timo Fledie von der Redaktion "objektiv - Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz" (www.magazin-objektiv.de) zum Wasserläuferprojekt verfasst hat.

Samstag, 26.5.2018, ab 10:00 - 17:00 Uhr: BUND-Fortbildung "Bachgeflüster"

Quellen Kartieren im Hunsrück

voraussichtlich am 10. - 14.8.2018, Übernachtung auf einem Campingplatz möglich, Wandern in der Umgebung, Quellen aufsuchen und mit Hilfe des Erfassungsbogens erfassen.....

Wer macht mit? Interessierte können sich schon bei siglinde.gramoll@bund-rlp.de melden.

Details folgen

Große BUND-Tagung 2018 zum Abschluss des Wasserläuferprojekts:


Foto: SG


Biodiversität und Schutz von Quellen

 

Aktueller Stand der Forschung und Maßnahmen zur ökologischen Verbesserung


23. und 24. November 2018

Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

Mit Beiträgen von Stefanie von Fumetti (Universität Basel), Nik Geiler (BBU, AK Wasser), Hans-Jürgen Hahn (Universität Koblenz-Landau), Alexander Weigand (Universität Duisburg-Essen), Martin Reiss (Philipps-Universität Marburg), Holger Schindler (ProLimno GbR), Eva Schubert (Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) e. V. ), Stefan Zaenker (Landesverband für Höhlen- und Karstforschung Hessen e.V.)  und von Aktiven aus dem Wasserläufer-Projekt.


Und viel Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion...


Das Tagungsprogramm folgt in Kürze.

Anmeldungen werden schon entgegengenommen: Hier gehts zum Anmeldeformular auf der Homepage des BUND Kaiserslautern.


Schema "Quellen in der Kulturlandschaft"

 

Neu: Infomaterialien zum Thema "Quellen in der Kulturlandschaft"

hier http://e-politik.de/artikel/2013/wissenswerte-biodiversitaet/
gibt es Hintergrundinformationen zum Begriff Biologische Vielfalt.

Stimmen zum Thema Wasser....





Faszinierende Färbung: der Feuersalamander


Das Maskottchen der Wasserläufer, der Feuersalamander, kommt in unseren heimischen Bächen vor. Das Weibchen entlässt die Larven in einen Quellbach und zieht sich anschließend in den Wald zurück. Feuersalamanderlarven sind dunkel gefärbt, haben helle Flecke an den Beinansätzen und einen langen Schwanz. Sie atmen über Kiemen.

 

"Wasserläufer" ist auch der Name einer Tiergruppe.

Quelle: http://wildbach.bund-rlp.de/naturschutz_aktiv_an_quellen_und_bachoberlaeufen_in_rheinland_pfalz/